27. Kirchenburgweinfest Hüttenheim

Erleben Sie einmaliges Ambiente in der Kirchenburg vom 16. - 18.08.2019

Am Freitagabend eröffnet Weinprinzessin Theresa I. das Jubiläumsweinfest. Die Winzer verwöhnen die Gäste unter der Linde oder in den lauschigen Kellern und Gaden mit Weinen vom Hüttenheimer Tannenberg. Die Auswahl reicht von fruchtig-frischen Weißweinen über Rotweinen zu edelsüßen Spätlesen bis hin zu fränkischem Secco. Dazu gibt es auch in diesem Jahr wieder ein reichhaltiges kulinarisches Angebot für jeden Geschmack. Natürlich darf auch selbst gebackener Kuchen dabei nicht fehlen.

Die Besonderheiten der historischen Anlage werden am Samstag und Sonntagnachmittag um 15 Uhr bei einer Kirchenburgführung erläutert.

Passend zum Ambiente gibt es keine feste Bühne, sondern die musikalische Unterhaltung wie z. B. die Gruppen „Bayrisch Blau“ und „Noochdgäiger“ kommen zu den Gästen von Tisch zu Tisch und sorgen so für Gemütlichkeit und Stimmung, natürlich wie gewohnt ohne Verstärker!

Während der Weinfesttage haben auch in diesem Jahr wieder der historische Tante-Emma-Laden und das Fahrradmuseum geöffnet. Besucher können Fahrräder aus fast allen Epochen der 200jährigen Fahrradgeschichte bestaunen. Vom Laufrad bis hin zum modernen Liegerad gibt es ca. 120 Räder zu entdecken.

Wer das Auto stehen lassen möchte, um den Wein sorgenfrei zu genießen, kann bequem mit dem VGN-Bocksbeutelexpress nach Hüttenheim fahren.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.