Unser Paradieswein

Aus Leidenschaft zum Wein

Um im Weinparadies Franken, unserem Anbaugebiet, noch näher zusammen zu rücken, wurde der Gedanke geboren einen gemeinsamen Wein auszubauen.

Für diese Idee eines gemeinsamen Paradiesweines begeistern sich 14 Weinbau- und Winzerbetriebe hier am südlichen Steigerwaldrand.

Die Entstehung unseres Paradiesweines

Der Klassiker Müller-Thurgau verbindet

Da eine traditionelle Rebsorte für unseren gemeinsamen Wein stehen soll, entschieden wir uns für den Klassiker Müller-Thurgau. Neben dem Silvaner ebenso typisch fränkisch. Lange eine unterschätzte Rebsorte - mit unseren kompromisslosen Qualitätsansprüchen beweisen wir jedoch, dass man aus unserem "Müller" viel mehr herausholen kann.

Nur besonders ausgewählte Trauben dürfen bei der gemeinsamen Weinlese abgeliefert werden. Erfahrene Fachleute und Fachberater begutachten den Anbau während der Wachstumsperiode im Weinberg und beim Weinausbau im Keller.

 

Die genau festgelegten Kriterien müssen von allen Mitgliedern eingehalten werden. Durch die Zusammenführung der Trauben und dem gemeinsamen Ausbau im Keller entsteht ein hervorragendes Cuvée, das Ihnen im Paradieswein-Bocksbeutel einen besonderen Genuss verspricht. Jedes Mitglied hat den gleichen Wein im identischen Bocksbeutel für seine Kunden als Ergänzung zu seinem eigenen Weinsortiment.

Unseren Wein erhalten Sie bei bei jedem der teilnehmenden Winzer.

Unsere Paradiesweinwinzer

Weinbau Werner Geuder

Manfred Schmidt

"Fazit: Dieser Müller-Thurgau ist ein echter Solitär, kein einziger der mittlerweile doch sehr vielen Müller-Thurgaus, die ich gekostet habe, kommt diesem in seinem Charakter gleich. Wer Müller-Thurgau liebt wie ich, der sollte ihn probieren."

Blog Auswärts Essen Regensburg

Das könnte Sie auch interessieren...

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.