Die Schätze am Kunigundenwald (Naturführung)

Bei einer Rundwanderung laufen wir von der Weinparadiesscheune zum „Seinsheimer Steinbruch“. Lassen Sie dabei die Flora und Fauna auf sich wirken. Im Steinbruch suchen wir nach Fossilien.

Über einen Aussichtspunkt wandern wir durch den Wald zur Ruine der Kunigundenkapelle, einer ehemaligen Wallfahrtskirche. Unser Weg führt uns auf dem Bullenheimer Berg an einem Urnenfeldergrab aus der Bronzezeit vorbei zurück zum Ausgangspunkt.

Wer selbst Fossilien suchen möchte, braucht einen Hammer, Meißel, Handschuhe und Schutzbrille. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Die Wanderung führt über steiles Gelände.

Ihr Gästeführer
Claudia Mennel